Bericht für die Hochwasservorhersage in Baden-Württemberg, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, am 20.08.2019, um 20:30 Uhr:

Wetter- und Warnlage:

Bis Mittwochfrüh vor allem im Südosten frontal bestimmtes Wetter. Von Nordwesten zunehmender Hochdruckeinfluss.

DAUERREGEN:

Bis Mittwochfrüh in Oberschwaben und im Allgäu Niederschlagsmengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmeter in 24 Stunden.

NEBEL:

In der Nacht zum Mittwoch vor allem im Norden und Westen örtlich Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg,

gültig ab 201908201731

.

In der Nacht zum Mittwoch sich nach Südosten zurückziehender Regen, dort weiter anhaltend. Von Nordwesten Wolkenauflockerung und örtlich Nebel. Minima 12 bis 7 Grad.

Niederschlagsvorhersage:

Am Mittwoch nach örtlichem Nebel im Nordwesten häufig Sonne, Richtung Südosten mehr Quellwolken. Überall trocken. Höchstwerte zwischen 17 Grad im Bergland und örtlich 25 Grad an Oberrhein und Tauber. Schwacher, gebietsweise böig frischer Nordostwind.

In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt, trocken. Tiefstwerte 13 bis 8 Grad.

Weitere Aussichten:

.

.

Aktualisierung täglich um 04.30, 06.30, 10.30, 15.30 und 20.30 Uhr, während einer Starkregen-Wetterlage noch zusätzlich nach Bedarf.

Deutscher Wetterdienst / RWB Stuttgart